Vorbeugender Brandschutz

Feuerwehreinsatzpläne

 

Hier finden Sie Hinweise bezüglich der Erstellung von Feuerwehrpläne nach DIN 14095 im Zuständigkeitsbereich der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim.

 

Zusatzhinweise zur Erstellung von Feuerwehreinsatzplänen im Zuständigkeitsbereich der FF Weilheim

Die Einhaltung dieser Zusatzhinweise ist erforderlich, um die Einheitlichkeit und Übersichtlichkeit für die Einsatzkräfte zu gewährleisten. Dies ist bei der Vielzahl der Objekte in unserem Einsatzgebiet dringend erforderlich. Grundsätzlich sind die Feuerwehreinsatzpläne entsprechend DIN 14095 zu erstellen. Die Einsatzpläne sind in 3-facher Ausfertigung der FF. Weilheim zu übergeben1. Zusätzlich ist die Übergabe als Datei im pdf-Format auf Datenträger (USB-Stick) erforderlich. Alle Pläne und Seiten sind einzeln in Klarsichtfolien Format A4 oder A3 auf A4 einfach gefaltet einzulegen. Bei gefalteten Plänen muss das Schriftfeld auf Vorder- (A3 Bildseite) und Rückseite (A4 gefaltet) so angebracht sein, dass es rechts unten zu lesen ist. Die gesamten Seiten und Pläne sind in einen A4-Ösenhefter einzulegen. Aus Gründen der Wetterfestigkeit sollen die Pläne nicht als Tintenstrahldrucke, sondern als Laserprint oder Farbkopie erstellt werden, da auch bei Prospekthüllen Feuchtigkeit eindringen kann.

Weitere Informationen und die Kompletten Zusatzhinweise finden Sie in der PDF "Zusatzhinweise zur Erstellung von Feuerwehreinsatzplänen" zum herunterladen.

 

Vorlagen zu Feuerwehreinsatzplänen können Sie hier als Word-Vorlage herunterladen:

Vorlage "Objektinformationen" herunterladen

Vorlage "Servicestellen-Haustechnik" herunterladen


Ansprechpartner für Feuerwehreinsatzpläne

 

Dipl.-Sicherheits.-Ing. (FH) Markus Deutschenbaur
Telefon +49 (881) 51 41
Mobil +49 (179) 29 62 465
Fax +49 (322) 237 515 17
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Bitte beachten Sie, um die hier zum Download angebotenen Vorlagen verwenden zu können benötigen Sie Microsoft Office ab der Version 2007 bzw. ein vergleichbares Programm welches mit dem seit 2007 verwendeten OpenXML Document Dateiformat zurechtkommt.